Veranstaltung

Offener Lese-Treff der Stadtbücherei

Bild Lese-Treff
Do, 4. April 2019
17:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

"Im Aufbruch: Frauen vor 100 Jahren"
Gelesen werden Texte von und über kreative und innovative Frauen, von Künstlerinnen und Schriftstellerinnen.
^
Beschreibung
Im historischen Ambiente des Stadtmuseums Schorndorf präsentiert sich am Donnerstag, 4. April um 17 Uhr der offene Lese-Treff der Stadtbücherei. Im Mittelpunkt stehen diesmal kreative und innovative Frauen unter dem Titel „Im Aufbruch: Frauen vor 100 Jahren".  Die Welt Anfang des 20. Jahrhunderts war eine Welt voller Umbrüche. Mutige und kreative Frauen brachen auf, um sich einen Platz in der von Männern dominierten Welt zu erobern. Als Schriftstellerinnen, Künstlerinnen, Unternehmerinnen sind sie bis heute bekannt. Die Gruppe stellt einige davon vor. Dazu gehört beispielsweise Virginia Woolf, einer der bedeutendsten Autorinnen der klassischen Moderne, die in den 1970er Jahren von der Frauenbewegung wiederentdeckt wurde. Eine weitere ist die Schauspielerin Käthe Kruse, die durch ihre handgefertigten Puppen weltweit bekannt wurde. Die Lesung gestalten Ehrenamtliche in Kooperation mit den Freunden der Stadtbücherei Schorndorf e.V.. Sie findet im 1. OG des Stadtmuseums Schorndorf, Kirchplatz 7-9 statt. Der Eintritt ist frei.
^
Veranstaltungsort
^
Kosten
Kostenfrei und ohne Anmeldung
^
Download
Weitere Informationen finden Sie hier: Frauen vor 100 Jahren
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken

Logo der Stadt Schorndorf Das Stadtmuseum ist eine Einrichtung der Stadt Schorndorf.