Neu gestaltete Räume

Portrait von Gottlieb Daimler Neupräsentation 12.02.2017
"Gottlieb und Emma Daimler"

Gottlieb Daimler ist der wohl berühmteste Sohn Schorndorfs. 1834 wurde er in der Höllgasse geboren. Schon bald trieb es ihn hinaus in die Welt, um als erfolgreicher Ingenieur zu arbeiten. In Bad Cannstatt schließlich entwickelte er 1883 gemeinsam mit Wilhelm Maybach seine wichtigste Erfindung: den ersten kleinen schnelllaufenden Benzinmotor.

Das Stadtmuseum zeigt in seiner überarbeiteten Dauerausstellung erstmals neue Objekte aus der Museumssammlung sowie Dokumente und Fotografien aus dem Daimler Archiv.

 Neupräsentation 07.10.2016
"Zum 250. Geburtstag von
Johann Philipp Palm"

Der Buchhändler und Verleger Johann Philipp Palm wurde 1766 in der Palm’schen Apotheke in Schorndorf geboren. 1806 verlegte er in Nürnberg eine Flugschrift, in welcher ein anonymer Autor die französische Besatzung unter Napoleon anprangerte. Dafür wurde Palm im selben Jahr zum Tode verurteilt und erschossen. Sein Leben und seine Bedeutung in den folgenden Jahrhunderten bis hin zur Gründung der Palm-Stiftung e.V. werden anlässlich seines 250. Geburtstages in einer neu gestalteten kleinen Dauerausstellung im Stadtmuseum präsentiert.

Logo der Stadt Schorndorf Das Stadtmuseum ist eine Einrichtung der Stadt Schorndorf.